Ein sehr positives Echo von den Teilnehmern ist zu mir gelangt.
Ihr Vortrag wurde als sehr interessant, informativ und "zum Thema" empfunden und auch die Diskussions- bzw. Fragerunde wurde sehr
geschätzt. Mag. Dagmar Hafner, FRANKSTAHL

 

Vietnamesisch kochen - Eine Gaumenfreude


Essen in Vietnam ist mehr als nur Nahrungsaufnahme. Essen ist eine Weltanschauung, ein kulturelles Erlebnis, ein Vergnügen und auch eine Wissenschaft für sich. Ähnlich wie in der TCM werden jedem Fleisch, jedem Gemüse, jeder Flüssigkeit bestimmte Eigenschaften zugesprochen. In der Regel beinhalten die Speisen was salziges, süßes, saures, bitteres und was scharfes. Mit dem TCM Blick darauf sage ich – 5 Elemente Küche pur! Diese Ausgewogenheit unterstützt das Gleichgewicht im Körper und sogar die einfachste Garküche wird diesem Anspruch gerecht.

Im Kochkurs lernen Sie die Grundzüge der vietnamesischen Küche kennen. Die Rezepte sind sommerlich leicht, entführen Sie in eine neue Welt der Geschmäcker und auf jeden Fall farbenfroh mit vielen frischen Kräutern.


Termine und Ort:

Di., 12. September 2017 von 18:00 bis 21:00

im essen:z Kochstudio, 1060 Wien, Brückengasse 4

Kosten:  je € 98,-- inklusive Zutaten und Kursunterlagen

Anmeldung bei Monika Niederle, office@essenz.at bzw. Telefon 0681-20 40 84 85

zurück